Aachen I
Praxisklinik am Franziskushospital
Dr. med. Mehrdad Fallahi  
Dr. med. Jörg Horstmann  
Oliver Ting  
Dr. med. Klaus Weigner  
   
Sanatoriumstraße 10  
52064 Aachen  
   
Tel:  0241 - 3 39 88  
Fax: 0241 - 40 73 88 WEITER ...
Aachen II
Praxiszentrum am Marienhospital
Dr. med. Karin Braune  
   
Viehhofstraße 43  
52066 Aachen  
   
Tel:  0241 - 3 18 66  
Fax: 0241 - 40 81 67  
   
  WEITER ...
Baesweiler
Zweigstelle der Urologischen Praxis
am Wasserturm
Dr. med. Michael Glock  
Dr. med. Thomas Pulte  
   
In der Schaf 14  
52499 Baesweiler  
   
Tel:  02401 - 603158  
Fax: 02401 - 603163  
   
  WEITER ...
Alsdorf
Zweigstelle der Urologischen Praxis
am Wasserturm
Dr. med. Wilhelm Wirtz  
Dr. med. Stephan Wolter  
   
Luisenstraße 16  
52477 Alsdorf  
   
Tel: 0 24 04 - 9 36 78  
Fax: 0 24 04 - 9 36 79  
  WEITER ...
Eschweiler
Praxis für Urologie
Dr. med. Roman Hiebl  
   
Grabenstraße 27  
52249 Eschweiler  
   
Tel: 0 24 03 - 3 79 91  
Fax: 0 24 03 - 1 02 54  
   
  WEITER ...
Geilenkirchen
Zweigstelle der Urologischen Praxis
am Wasserturm
Dr. med. Daniel Bremer  
Dr. med. Stephan Wolter  
   
Martin-Heyden-Straße 9A  
52511 Geilenkirchen  
   
Tel:  0 24 51 - 15 00  
Fax: 0 24 51 - 15 09  
   
  WEITER ...
Eynatten - Belgien
Cabinet d'Urologie
Dr. med. Thomas Pulte  
Dr. med. Stephan Wolter  
   
Eupener Straße 55a  
B-4731 Raeren  
   
Tel: +49 (0) 24 05 - 42 58 029  
Fax:  
  WEITER ...
Jülich
Urologische Praxis im Ärztehaus
Dr. med. (MD) Sergej Necvolod  
   
Schloßstraße 22  
52428 Jülich  
   
Tel: 0 24 61 - 5 14 15  
Fax: 0 24 61 - 5 06 34  
   
  WEITER ...
Würselen
Urologische Praxis am Wasserturm
Dr. med. Reiner Aghte  
Dr. med. Thomas Pulte  
Dr. med. Stephan Wolter  
   
Niederbardenberger Straße 21a  
52146 Würselen  
   
Tel: 0 24 05 - 45 26 80  
Fax: 0 24 05 - 45 26 81 0  
  WEITER ...

IMPOTENZ

Bei der Abklärung der erektilen Dysfunktion erfolgen eine Hormon-, Labor- und Ultraschalldiagnostik neben einer Funktionsprüfung nach medikamentöser Stimulation (SKIT). Eine Beratung und Behandlung mit Medikamenten sowie alternativen Methoden werden in allen Standorten des UZE angeboten.

An den Standorten Bardenberg und Geilenkirchen besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Behandlung der Potenzschwäche mittels niederenergetische Stoßwellentherapie.

Die mittels niederenergetisch fokussierte Stoßwellentherapie (ESWT) gehört zu den „First-Line“ Therapien der EAU (Europäische Gesellschaft für Urologie) Guidelines und stellt eine Alternative zu der bisherigen medikamentösen Therapie dar.

Der Effekt der Therapie ist durch Neovaskularisation, induzierte Ausschüttung von Wachstumsfaktoren wie TGF-ß1, VEGF und eine lokale Durchblutungsförderung bedingt.

Für weitere Informationen können Sie sich folgendes Video des Herstellers ELvation Medical GmbH anschauen: